Reden wir mal über Schwarze Schafe!

Die, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben, sind auch heute noch unterwegs. Auch im Internet treiben Sie gewissenlos Ihre Spiele mit den Mitmenschen. Man muss sich stets informieren und mit wachen Augen durch das Netz streifen um nicht zum Opfer zu werden.

Hier eine Liste von Vorsichtsmassnahmen, die verhindern kann, Betrugsopfer zu werden:

  1. Vertrauen Sie nur Websites aus Europa. Niemals bei Offshore- oder bei russischen Casinos Geld einzahlen oder Downloads starten!
  2. Laden Sie nur beim Anbieter selbst Software herunter. Niemals von Download-Sites oder über Torrents (Tauschbörsen)
  3. Achten Sie auf das Impressum einer Seite. Dort muss eine Adresse und ein Geschäftsführer genannt sein.
  4. Bei Casinos ist eine Europäische Lizenz absolute Bedingung. Diese wird nur unter schärfster staatlicher Aufsicht vergeben und gilt in allen Europäischen Ländern.
  5. Üblich und traditionell sind Casino-Lizenzen aus England, Malta, Österreich, Gibraltar.
  6. Zahlen Sie Geld nur bei lizensierten Casinos ein.
  7. Achten Sie bei der Einzahlungsseite auf das https:// für verschlüsselte Übertragung am Anfang der Adresszeile.
  8. Bei einer Ersteinzahlung bei einem Anbieter erhalten Sie ein Geldgeschenk (Bonus). Achten Sie bei den Bonusbedingungen darauf,
    1. dass Sie genug Zeit haben diese umzusetzen,
    2. dass das präferierte Spiel mitzählt,
    3. dass Sie Einzahlung oder Bonussumme nicht mehr als 40 Mal umsetzen müssen und
    4. dass die Summe dann auch auszahlbar ist.
  9. Sie sollten bei der Anmeldung nach allen persönlichen Daten gefragt werden und zur Verifikation stichprobenweise kann sogar eine Ausweiskopie verlangt werden. Daran erkennen Sie, dass der Anbieter nach europäischer Rechtsprechung handelt und dies dient Ihrer Sicherheit.
  10. Wer Ihre Daten bei der Anmeldung nicht abfragt, wird Ihnen später vermutlich nichts auszahlen wollen!
  11. Achten Sie darauf, dass der Support per Mail und per Telefon erreichbar ist.

Schauen Sie sich als Referenz mal die Seite eines vorbildlichen Online-Casinos wie mybet oder Stargames an. Achten Sie auf den Seitenfuß mit allen Informationen und die ausführliche Beschreibung der Bonusbedingungen sowie der AGB. Wenn Sie dies alles geprüft haben, können Sie dem Casino vertrauen.

1 comment for “Reden wir mal über Schwarze Schafe!

Comments are closed.